Warum Lagerräume zu mieten durch Corona beliebt wurde

Ein Wohnraum ohne Keller mag sich zunächst einmal wie der Alptraum eines jeden Mieters, Wohnungseigentümer oder Hausbesitzers anhören. Denn auch wenn minimalistische Lebensweisen gerade im Trend sind – je kleiner der Wohnraum, desto mehr ist man auf zusätzlichen Stauraum angewiesen um Gegenstände zu lagern, die man selten benutzt oder lediglich verwahren möchte. Eine schlaue Lösung für dieses Dilemma ist es, Lagerräume zu mieten. Dabei sollte man vorher organisatorische Überlegungen anstellen, um ein möglichst praktisches Ordnungssystem zu schaffen.Read More

Die Lagerbox als neues Firmenarchiv

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre Akten in externe Stauräume auszulagern: in eine Lagerbox, die sowohl von den Kosten als auch von der Praktikabilität klare Vorteile gegenüber firmeneigenen Archiven bietet. Das Outsourcing von Archivierung spart Geld, schafft Flexibilität, ermöglicht die effektive Nutzung der Gewerbeflächen einer Firma und ist die passende Antwort zur Digitalisierung von Dokumenten.

Read More
pro Seite